Coaching - wie funktioniert das?

 

Systemisches Coaching verfolgt das Ziel, die Selbstorganisationsfähigkeit des Klienten in seinem System wieder herzustellen. Es erschließt dem Klienten neue Ideen und Handlungsoptionen. Mit dem Klienten werden die zu erwartenden Auswirkungen von gewünschten Veränderungen durchgespielt und hypothetisch überprüft. Mögliche Konsequenzen für das berufliche und familiäre Umfeld des Klienten werden intensiv reflektiert. Eine Lösung wird ausschließlich durch den Klienten erarbeitet. Ich als Coach werde den Prozess leiten und begleiten.