Ich arbeite meistens in Begleitung meines Partners, Herrn Peppino.

Als bewährter "Therapie- und Coachingbegleithund" sorgt er für die nötige Bewegung im Veränderungsprozess.

 

 

Außerdem bin ich mit den verschiedensten Berufsgruppen vernetzt und es können bei Bedarf weitere Kompetenzen genutzt werden.